Über alle Oktaven hinaus

Das Harmonika Orchester Schopfheim ist mit seiner Spieler-Besetzung ein tolles Musikanten-Team, was seit September 2014 unter der neuen Leitung der Dirigentin Monika Müller geführt wird. Der spielerische Einsatz der Akteure in unterschiedlichsten Altersgruppen zeigt, dass der einzigartige Klang eines Akkordeons zeitlos attraktiv ist. Einen großen Wert legt man auf die perfekte Umsetzung der akkustischen Möglichkeiten mit seinem

dynamischen Volumen-Umfang eines so tollen Instrumentes. So ist das Ziehen und Drücken des Akkordeon-Balges nicht nur zur Tonerzeugung vorgesehen, sondern auch dazu, die Musikstücke mit all seinen hörbaren Facetten "lebendig und gesangvoll" im Einsatz wirkungsvoll darzubieten. Das musikalische Repertoire ist breit gefächert, was sich bei den Auftritten für die verschiedensten Anlässe wiederspiegelt -

"Schwarz auf Weiß".

Event-Galerie Klick auf Grafik


Von gediegener Musik für kirchliche Dabietungen bis zu rockigen, poppigen Rythmen bei Konzerten, auf Stadtfesten und weiteren Events mit guter Laune ist die Programm-Palette des HO Schopfheim breit gefächert ausgestattet.
Auch hat man nicht vergessen, die "typische Stilrichtung" des Akkordeon-Klanges im zünftigen 4/4-Takt im Programm-Ordner mit aufzunehmen. ...ein Akkordeon ist langweilig und out ?!? ... nicht mit uns.

Besuchen Sie uns auf unseren Auftritten - wir freuen uns, Ihnen unsere Probenarbeit darbieten zu dürfen.

Hier lässt es sich proben - Unser Vereinslokal